Zum Inhalt

Zur Navigation

Erneuerbare Energien nutzen: Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung mit einer Wärmepumpe 

Mit einer Wärmepumpe entscheiden Sie sich für eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung zur Warmwasserbereitung und Beheizung Ihres Wohnraumes. In Kombination mit Solarenergie kann diese besonders effizient zur Wärmegewinnung eingesetzt werden und macht sich so im Lauf der Jahre durch sehr niedrige Energiekosten bezahlt.

 

Viele Wege führen nach Rom – welche Wärmepumpe ist die richtige?

Es gibt unterschiedliche Arten von Wärmepumpen – welches System für Ihren Haushalt in Frage kommt, hängt von der Art des Gebäudes und dessen Umgebung ab.

Eine Luft-Wasser-Wärmepumpe sorgt nicht nur für Wärme in der kalten Jahreszeit, sondern kann im Sommer auch als Klimaanlage verwendet werden.

Grundwasserwärmepumpen sind das Effizienzwunder unter den Wärmepumpen, können aber nicht überall installiert werden.

Erdkollektor-Wärmepumpen eignen sich besonders gut für Grundstücke mit hoher direkter Sonneneinstrahlung.

Aber eines haben alle Systeme gemeinsam: Sie belasten die Umwelt nicht mit Emissionen – und Ihre Finanzen nicht mit Kosten für Rohstoffe.

 

Bei der Wahl eines Wärmepumpensystems ist eine kompetente Beratung unbedingt erforderlich. Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns!

Anfrage +43 1 748 5 748